Datenschutzpraxis

ERRICHTUNGSANORDNUNG

1. Für die Verarbeitung Verantwortlicher (-e)

  • Name: Harvia
  • Hauptsitz: Muurame, Finnland
  • Anschrift: Teollisuustie 1-7, 40951 Muurame
  • FK-Nummer: 0176654-2
  • Verantwortlicher (-e) für den Datenschutz
  • Name: Pia Supi
  • Kontaktdaten: Teollisuustie 1-7, 40951 Muurame, pia.supi@harvia.fi

3. Name des Registers

Harvia Kundenkartei

4. Rechtliche Grundlage und Zweck der Verarbeitung der persönlichen Daten

Das Register in Bezug auf Direktmarketing nach dem Gesetz ((523/1999) 19§ über die persönlichen Daten.

Die Person hat sich als Kunden von Harvia registrieren lassen, einen Harvia Newsletter bestellt, Produkte von Harvia gekauft oder von Harvia organisierten Veranstaltung oder Wettbewerb teilgenommen.

Der Anwendungszweck des Registers ist, das Aufrechterhalten der Kundenkartei von Harvia sowie die Bestellungen vom Internet-Handel zu archivieren und bearbeiten und die Verbindungen zur Kundschaft zu pflegen. Die Daten können für die Entwicklung der Aktivitäten von Harvia, statistische Zwecke und gezieltes Marketing benutzt werden. Persönliche Daten werden so verarbeitet, dass sie nicht die vom Gesetz erlaubten und vorausgesetzten Grenzen überschreiten.

Die Daten des Registers können in den eigenen Registern von Harvia benutzt werden um die Werbung gezielt einzurichten ohne die persönlichen Daten den Drittparteien zu übergeben. Möchten Sie keine Kontaktaufnahme oder Marketing durch unseren Kundendienst, schicken Sie bitte ein Email an den Anbieter unter der Adresse: support@harvia.fi.

Harvia kann Vertragspartner für das Aufrechterhalten der Kundschaft und des Dienstverhältnisses benutzen. Ein Teil der Daten des Registers können auf den Server des Vertragspartners aufgrund der technischen Anforderungen übertragen werden. Die Daten werden nur für das Aufrechterhalten der Kundschaft durch die technischen Schnittstellen verarbeitet.

5. Dateninhalt des Registers

  • Vor – und Nachname der Person
  • E-Mail
  • Postanschrift
  • Telefonnummer
  • Die Daten der bearbeiteten Bestellungen (Internet-Handel)
  • Die Daten der Produkte, Registrierungen und Kontaktaufnahme des Kunden mit dem Kundendienst Harvia

6. Regelgemässe Datenquellen

Persönliche Daten werden vom Kunden mit seiner Erlaubnis gesammelt.

7. Regelgemässe Datenabgaben

Wir können persönlichen Daten den Drittparteien in den folgenden Fällen übergeben:

  • Bei den Anforderungen der Gesetzgebung
  • Dem Anbieter für die technische Verwirklichung und Entwicklung des Dienstes
  • Wenn wir in gutem Glauben davon überzeugt sind, dass die Abgabe der Daten notwendig für das Absichern unserer Rechte, zum Schutz der Registrierten und anderen, für die Untersuchung der Betrugsfälle oder als Antwort für Behördenanforderungen, ist.

8. Datenabgabe ausserhalb der EU oder EWR

Die Daten werden nicht ausserhalb der Europäischen Union oder des Europäischen Wirtschaftsraumes übertragen.

9. Daten speichern

Auf Bitte der registrierten Person werden die Daten gelöscht, mit der Ausnahme von einem solchen Fall dass wir nach den per Gesetz oder mit dem Vertragspartner im Vertrag geregelten Rechten und Pflichten dazu verpflichtet sind, die Daten zu speichern.

10. Registerschutz

Registerdaten sind gegen den Zutritt für Unbefugte und gegen die unabsichtliche oder illegale Verarbeitung mit ausreichenden technischen und organisatorischen Massnahmen geschützt.

11. Rechte des (-r) Registrierten

Der/Die Registrierte ist berechtigt, seine Daten anzusehen und diese auf ihn bezogenen Daten zu überprüfen, korrigieren und aktualisieren. Wenn der/die Registrierte es nicht wünscht, dass sich seine Daten in der Harvia-Kundenkartei befinden, kann er das Löschen seiner Datei von dem Register anfordern.

Der/Die Registrierte ist nach der anwendbaren Datenschutzgesetzgebung berechtigt, seine/ihre Daten von einem System zum anderen zu übertragen, d.h. er kann die persönlichen Daten in einer analysierten und im allgemeinen benutzten Form dem anderen für die Verarbeitung Verantwortlichen übergeben.

Die obengenannten Bitten können dem Datenschutzbeauftragten von Harvia weitergeleitet werden.
Wenn der/die Registrierte der Ansicht ist, dass seine/ihre gesetzlichen Rechte verletzt worden sind, ist er/sie berechtigt, eine Beschwerde an einen nationalen Datenschutzbeamten oder anderen Datenschutzbeauftragten der EU oder EWR, einzulegen.
In Finnland als kontrollierende Behörde ist der Datenschutzbeauftragte tätig. Die Kontaktdaten des Datenschutzbeauftragten finden sie durch den folgenden Link.

Cookies

Wir verfolgen die Nutzung unserer Website mit Cookies. Nachstehend finden Sie weitere Informationen:

  • über Cookies
  • darüber, wie wir Cookies einsetzen
  • wie sie ihre Nutzung steuern können

Wenn Sie diese Bedingungen nicht akzeptieren, verwenden Sie bitte diese Website nicht.

1. Was sind Cookies?

Cookies sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Computer oder sonstigen Gerät abgespeichert werden, wenn Sie diese Website besuchen. Bei jedem weiteren Besuch werden sie zurück an unsere oder eine andere Website gesendet, welche das Cookie wiedererkennt.

Mithilfe von Cookies können wir u.a. Ihr Gerät erkennen, wenn Sie auf unsere Seite zurückkehren, Ihre Auswahl wieder aufrufen, Ihre Nutzererfahrung verbessern und den Inhalt auf unserer Website anpassen sowie eventuell Werbung auf den Seiten anderer Dienstleister platzieren.

Weitere Informationen über Cookies finden Sie unter www.aboutcookies.org.

2. Die auf unserer Website verwendeten Cookies

Wir verwenden auf unserer Website verschiedene Cookies. Cookies können sowohl nach Ihrer Nutzungszeit als auch nach Ihrem Nutzungszweck eingeteilt werden.

Hinsichtlich der Nutzungszeit profitieren wir sowohl von temporären als auch von permanenten Cookies. Temporäre Cookies werden gelöscht, wenn Sie Ihren Browser schließen. Permanente Cookies bleiben über eine längere, im Voraus festgelegte Zeit erhalten.

Weitere Informationen von Cookies, die auf den Nutzungszweck bezogen sind, finden Sie nachstehend

Unerlässliche

Ein Teil der Cookies ist für die technische Funktionalität und die Nutzung unserer Website unerlässlich. Diese Cookies sammeln keine Daten über den Nutzer, die für das Marketing genutzt werden könnten. Sie speichern auch keine vom Nutzer ausgewählten Seiten.

Zur Messung der Leistungsfähigkeit

Die von uns verwendeten Cookies zur Messung der Leistungsfähigkeit sammeln Daten, wie die Nutzer unsere Website nutzen (z.B. am häufigsten besuchte Seiten, eventuelle Fehlermeldungen). Diese Cookies sammeln keine nutzeridentifizierenden Daten, sie sind anonym und dienen ausschließlich dazu, die Funktionalität unserer Website zu verbessern.

Unsere Website nutzt Google Analytics-Cookies. Die durch diese Cookies gesammelten Daten können auf Server von Google, welche sich außerhalb der EU befinden, übertragen und dort abgespeichert werden und in einigen dieser Fälle findet die lokale Datenschutzgesetzgebung Anwendung. Weitere Informationen zur Datenschutzpraxis von Google und zur Verwendung von Google Analytics:

Google Analytics privacy overview
Opt out of Google Analytics tracking

Unsere Website verwendet auch Cookies von Facebook. Die durch diese Cookies gesammelten Daten können auf die Server dieser Akteure, die sich außerhalb der EU befinden könnten, übertragen und dort abgespeichert werden.

Funktionelle

Mithilfe von funktionellen Cookies erinnert sich unsere Website an Ihre Auswahl (z.B. Sprache oder Region), sodass mit ihrer Hilfe die Nutzererfahrung zielgerichtet und individualisiert gestaltet werden kann.

Cookies von Drittparteien

Auf unserer Website befinden sich auch Tasten, welche das Teilen des Inhalts in verschiedenen Bereichen der Webkommunikation und auf den sozialen Medien erleichtern. Wenn Sie diese Tasten verwenden, können von dem von Ihnen gewählten Dienst Cookies auf Ihrem Endgerät abgespeichert werden. Wir nutzen diese Cookies nicht. Weitere Informationen zur Verwendung von Cookies von Drittparteien erhalten Sie auf der Website der betreffenden Drittpartei.

Unsere Website kann die Cookies der Dienste dieser Drittparteien akzeptieren. Dies sind beispielsweise Werbungen, die über die Facebook- oder Google-Server angezeigt werden.

3. Wie werden Cookies verwaltet und wie kann man sie löschen?

Der größte Teil der Webbrowser akzeptiert die Verwendung von Cookies, Sie können normalerweise aber die Browser-Einstellungen ändern und die Archivierung von neuen Cookies verhindern, die Anwendung der vorhandenen Cookies löschen oder eine Nachricht anfordern, bevor neue Cookies abgespeichert werden.

Wenn Sie wünschen, dass Ihr Browser die Anwendung von Cookies unterbindet, müssen Sie die entsprechenden Einstellungen laut den Instruktionen Ihres Browser-Produzenten vornehmen (gewöhnlich entweder im Menü Instruktionen, Tools oder Bearbeiten). Detailliertere Instruktionen erhalten Sie unter www.aboutcookies.org.

Wenn Sie das Abspeichern von Cookies verhindern oder ihre Verwendung löschen, kann es dazu kommen, dass die Funktionalität unserer Website eingeschränkt wird. Das Löschen von Cookies oder der Verwendung einer Cookie-Klasse löscht noch nicht die auf Ihrem Browser gespeicherten Cookies, Sie müssen diese selbst über Ihren Browser löschen.